Galerie Schloss Wiespach

Das Unsichtbare im Sichtbaren aufspüren.

Das Schloss Wiespach in Hallein hat eine lange Geschichte, die sich in der Bausubstanz widerspiegelt. Dieser historische Hintergrund und seine daraus entstandene Architektur bieten nun den Raum für zeitgenössische Kunst. Das Alte verbindet das Neue. Diese Vision unterstreicht der Ausbau der denkmalgeschützten Dachgeschoss Ebene mit Galerie im Schloss Wiespach auf 350QM als neuer Begegnungsort für Ausstellungen, Workshops, Lesungen und Seminare.

Neuer Raum für spektakuläre Inszenierungen die hier einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Eine Kooperation von Mutant Arch.Media &  studiosteinwender