Kieferorthopädie Dr. Scherer

„Lachen ist Leben – wir machen es schöner!“

Jeder Mensch ist einzigartig. Jedes Gesicht, jeder Mund, jeder Zahn ist ein Unikat. Dieser Einzigartigkeit verschrieben konnte in Zusammenarbeit von Dr. Alexandra Scherer mit Mutant Arch.Media eine Innenarchitektur ausgearbeitet werden die typischen Kieferorthopädien trotzt und für ein gewaltiges WOW! Erlebnis sorgt.

Empfangen wird der Patient an einer großzügig und offen gestaltete Empfangstheke. Zugewiesen an den Wartebereich oder direkt zu den Behandlungseinheiten, folgt der Patient einer amorphen Wegführung in die nach hinten öffnenden Behandlungsbereiche der Praxis.

Für die nötigen Arbeitsabläufe wurden Röntgenraum, Sterilisation, Lagerräume zentral im „EGG“ angeordnet. Diese praktische Anordnung sorgt für kurze Wegstrecken und ist zugleich als optischer Raumteiler zugleich ein Brandmark der Gestaltung.

Für viel Atmosphäre sorgen eine harmonische Farbwelt in warmen braun, beige und taupe sowie natürliche Materialien und Texturen die in Symbiose mit einer perfekt abgestimmten Lichtinszenierung den optischen und haptischen Eindruck verstärken.

Die hochwertige Gestaltung unterstreicht ganz klar den eigenen Qualitätsanspruch und gibt dem Patienten die Sicherheit sich gut aufgehoben zu fühlen.

Innenarchitektur: Mutant Arch.Media, Salzburg, Österreich, www.mutant.at

Standort: Salzburg Aigen, Österreich