Living Hotel Seebrunn

„black is beautiful“

Das neue Living Hotel Seebrunn direkt am schönen Wallersee vor den Toren der Festspielstadt Salzburg gelegen überrascht mit einem ungewöhnlichen Farbkonzept. Ganz in Schwarz, so empfängt das neue Boutique Hotel seine Gäste. Diese gezielte absolute Reduktion lenkt den Blick des Betrachters auf das Wesentliche, schafft Klarheit und unterstreicht trotz oder gerade wegen des subtilen Farb einsatzes die erholsame Ruhe der Natur mit dem Lifestyle eines modernen Stadthotels.

Die hochwertigen Materialien sind reduziert aber durchgängig eingesetzt und folgen dem Farbkonzept von schwarz, gold und abgestufte Erdfarbtöne. Jedes Detail ist mit größter Sorgfalt gestaltet: von den Lederpolsterungen der Wände, den Möbeln bis zu den Accessoires.
Der Besucher soll ständig überrascht werden und jedes mal etwas Neues entdecken. Eine exklusive Adresse für Menschen die außergewöhnliches leisten und erwarten.

Unmittelbar angrenzend an das neue Living Hotel Seebrunn wurde vom Architekturbüro Mutant Arch.Media mit dem Restaurant Seebrunn ein passender Rahmen für erlesene kulinarischen Kreationen und regionale Bioprodukte auf drei Hauben Niveau in extravaganten Design entworfen. Ein herausragendes Beispiel für eine Symbiose aus Kunst, Architektur, Komfort und Lifestyle, bietet den passenden Rahmen für ein stimmungsvolles Dinner, oder einen Business-Lunch inmitten einer Kulisse aus Bergen, Wäldern und Seen.

 

Innenarchitektur: Mutant Arch.Media, Salzburg, Österreich, www.mutant.at

Standort: Henndorf am Wallersee, Salzburg, Österreich

Fotos: Mutant Arch.Media